Wahlarztinfos

„ZEIT" ist keine Leistung im Sinn der Krankenkassen

  • Kurze Wartezeiten, gute Terminplanung und ausreichend Zeit für das persönliche Gespräch sind die erklärten Ziele des Teams von MOVIO smart medicine.
  • Die Bezeichnung Wahlarzt leitet sich vom Recht des Versicherten (Patienten) ab, sich seinen Arzt frei wählen zu können. Eine Zuweisung durch einen anderen Arzt ist nicht notwendig.
  • Wahlärzte sind Ärzte ohne Vertrag mit den Krankenkassen.
  • Fast die Hälfte aller niedergelassenen Ärzte sind Wahlärzte.
  • Honorare werden direkt zwischen Patient und Wahlarzt verrechnet.
  • Die Honorarnote kann bei der jeweiligen Krankenkasse eingereicht werden. 
Es erfolgt die Rückvergütung in Höhe von 80 % des Kassenhonorars (nicht des bezahlten Honorars !). Je nach Krankenkasse und je nach erbrachter Leistung (im Kassensinn) ist die Ersatzleistung unterschiedlich hoch.
  • Ausgestellte Verordnungen, Rezepte und Überweisungen werden von anderen Gesundheitseinrichtungen und Apotheken in gleicher Weise wie von Kassenärzten akzeptiert.

Rund um Ihren Termin

Medicent Linz
Untere Donaulände 21-25,
1.Stock rechts
4020 Linz

Ordinationszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag nachmittags nach Vereinbarung